Sehnenscheiden­entzündungen

Eine Sehnenscheidenentzündung ist zwar sehr schmerzhaft, aber in der Regel harmlos und kann sehr gut therapiert werden – ohne Operation.
Sehnenscheiden­entzündungen

Sehnen verbinden die Muskeln mit den Knochen. Bei jeder Fingerbewegung kommen mehrere Sehnen gleichzeitig in Aktion. An vielen Stellen der Hand laufen die Sehnen in engen Kanälen, die am Knochen verankert sind (sog. Sehnenscheiden). Im Inneren dieser Schutzhülle befindet sich eine der Gelenkschmiere ähnliche Flüssigkeit, durch die die Sehne besser hin und her gleiten kann. Durch übermäßige Beanspruchung kann sich die Sehnenscheide entzünden, man spricht von einer Sehnenscheidenentzündung oder auch Tendovaginitis. Oft sind Sehnenscheidenentzündungen beruflich bedingt. Klavierspieler, Handwerker, Sportler oder Personen, die länger am Computer arbeiten leiden besonders häufig daran.

DIE BEHANDLUNG

Eine akute Sehnenscheidenentzündung wird zunächst durch Schonung und Ruhigstellung in Schienen oder Verbänden behandelt, begleitend können entzündungshemmende und schmerzlindernde Medikamente helfen. Bei chronischen Entzündungen oder manchen Grunderkrankungen kann eine operative Behandlung notwendig sein.

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

Ausführliches Beratungsgespräch

Notwendige Voruntersuchungen:

Ggf. MRT, Ultraschall

Verfahren:

Konservativ / Sehnenfachspaltung

OP-Dauer:

20-30 min

Betäubung:

Lokalanästhesie

Nachbehandlung:

Schonung, Bewegung, Belastungskarenz

Gesellschaftsfähig:

2 – 3 Wochen

Zu beachten:

Wunde sauber und trocken halten

Kosten:

Werden von der Krankenkasse übernommen

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 – 12:00 bzw. 14:00 – 18:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 bis 13:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter +49 (0)89 8292 4488 oder jederzeit per E-Mail unter kontakt@mhand.de

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in den Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.