loader image

Newshub

Hier finden Sie die aktuellsten Einträge unsere Social-Media-Plattformen.
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

𝗗𝗿. 𝗩𝗼𝗹𝗸𝗺𝗲𝗿 𝗶𝘀𝘁 𝘇𝗲𝗿𝘁𝗶𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲𝗿 𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗳ü𝗿 𝗛𝗮𝗻𝗱𝗰𝗵𝗶𝗿𝘂𝗿𝗴𝗶𝗲!

Die MCLINIC gratuliert dem Chirurgen herzlich zum Erhalt des "Expertenzertifikat Handchirurgie" 🎉

Die Auszeichnung der „Deutsche(n) Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)“ wird nur an sehr erfahrene Handchirurgen verliehen.
Wir sind stolz auf das beeindruckende Engagement Dr. Volkmers und froh, solch einen Top-Mediziner im Bereich der Handchirurgie in unseren Reihen zu wissen.

#congrats #gratulation #auszeichnung #handchirurgie #experte #facharzt #spezialist #mvz #praxisklinik #münchen #munich
... Mehr sehenWeniger sehen

𝗗𝗿. 𝗩𝗼𝗹𝗸𝗺𝗲𝗿 𝗶𝘀𝘁 𝘇𝗲𝗿𝘁𝗶𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲𝗿 𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗳ü𝗿 𝗛𝗮𝗻𝗱𝗰𝗵𝗶𝗿𝘂𝗿𝗴𝗶𝗲!

Die MCLINIC gratuliert dem Chirurgen herzlich zum Erhalt des Expertenzertifikat Handchirurgie 🎉 

Die Auszeichnung der „Deutsche(n) Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)“ wird nur an sehr erfahrene Handchirurgen verliehen. 
Wir sind stolz auf das beeindruckende Engagement Dr. Volkmers und froh, solch einen Top-Mediziner im Bereich der Handchirurgie in unseren Reihen zu wissen. 

#congrats #gratulation #auszeichnung #handchirurgie #experte #facharzt #spezialist #mvz #praxisklinik #münchen #munich

2 KommentareComment on Facebook

Gratulation

Chapeau….ca roule

In unserem Praxis- und Klinikalltag erleben wir leider immer wieder, wie Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle das Leben auf den Kopf stellen können. In besonders schweren Fällen sind mehrere Operationen, Rehabilitationsmaßnahmen und Therapien, die über Monate, manchmal Jahre gehen, die Folge kurzer Unachtsamkeit.
Deshalb möchten wir Sie bitten, sich selbst und Ihre Kinder zu schützen und Gefahrenquellen zu minimieren.

#vorsicht #verletzung #verbrennung #kinder #Gefahr #Achtung #schutz #vorsorge #MVZ #münchen #munich
... Mehr sehenWeniger sehen

In unserem Praxis- und Klinikalltag erleben wir leider immer wieder, wie Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle das Leben auf den Kopf stellen können. In besonders schweren Fällen sind mehrere Operationen, Rehabilitationsmaßnahmen und Therapien, die über Monate, manchmal Jahre gehen, die Folge kurzer Unachtsamkeit. 
Deshalb möchten wir Sie bitten, sich selbst und Ihre Kinder zu schützen und Gefahrenquellen zu minimieren. 

#Vorsicht #verletzung #verbrennung #kinder #gefahr #achtung #schutz #vorsorge #mvz #münchen #munichImage attachmentImage attachment

Heute beginnt die Handball-WM der Frauen. Den Spielerinnen wüschen wir viel Erfolg und hoffen auf verletzungsarme Spiele. Denn Fakt ist: Der Handballsport ist bei Frauen die unfallträchtigste Sportart.
Neben Knie- und dem Sprunggelenkverletzungen sind vor allem Verletzungen am Handgelenk und Verstauchungen der Finger keine Seltenheit, wie unsere MHAND-Expertin DR. MED. UNIV. ROSANNA BODMAIER weiß:
"Zur Verletzungsprävention sollten Sportler*innen sich nicht nur konsequent Aufwärmen, sondern auch ein gezieltes Training zur Stabilisierung der Muskeln absolvieren und die Reaktionsfähigkeit trainieren."

#handball #frauen #wm #dänemark #norwegen #schweden #verletzung #sport #prävention #training #tipps #fachärztin #münchen #munich
... Mehr sehenWeniger sehen

Heute beginnt die Handball-WM der Frauen. Den Spielerinnen wüschen wir viel Erfolg und hoffen auf verletzungsarme Spiele. Denn Fakt ist: Der Handballsport ist bei Frauen die unfallträchtigste Sportart. 
Neben Knie- und dem Sprunggelenkverletzungen sind vor allem Verletzungen am Handgelenk und Verstauchungen der Finger keine Seltenheit, wie unsere MHAND-Expertin DR. MED. UNIV. ROSANNA BODMAIER weiß: 
Zur Verletzungsprävention sollten Sportler*innen sich nicht nur konsequent Aufwärmen, sondern auch ein gezieltes Training zur Stabilisierung der Muskeln absolvieren und die Reaktionsfähigkeit trainieren.

#handball #frauen #wm #dänemark #norwegen #schweden #verletzung #sport #prävention #training #tipps #fachärztin #münchen #munichImage attachment
6 months ago

... Mehr sehenWeniger sehen

12 months ago

... Mehr sehenWeniger sehen

Unser Handchirurg Dr. Volkmer nutzt den Tag der Hand der deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) jedes Jahr dafür, auf die Prävention und fachgerechte Behandlung von Verletzungen an der Hand aufmerksam zu machen.☝️

Das Thema des diesjährigen Tag der Hand: akute und chronische Sportverletzungen. Ca. 17% aller Sportverletzungen betreffen die Hand.
Sie entstehen vor allem im Ballsport schnell und können bei unsachgemäßer Behandlung lebenslange Folgen haben. Deshalb ist es wichtig, sich bei Verletzungen an der Hand immer an Experten zu wenden.

Unser exzellent ausgebildetes und erfahrenes MHAND-Team kümmert sich um sämtliche Erkrankungen der Hand, des Handgelenks und des Unterarms - ambulant und stationär. Somit können Sie sich bei Sportverletzungen in der MCLINIC in den besten Händen wissen 🙂

#TagderHand #deinehandverdientexperten #hand #verletzung #behandlung #praxis #facharzt #Expert #chirurgie #münchen #munich #praxisklinik
... Mehr sehenWeniger sehen

Unser Handchirurg Dr. Volkmer nutzt den Tag der Hand der deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) jedes Jahr dafür, auf die Prävention und fachgerechte Behandlung von Verletzungen an der Hand aufmerksam zu machen.☝️

Das Thema des diesjährigen Tag der Hand: akute und chronische Sportverletzungen. Ca. 17% aller Sportverletzungen betreffen die Hand. 
Sie entstehen vor allem im Ballsport schnell und können bei unsachgemäßer Behandlung lebenslange Folgen haben. Deshalb ist es wichtig, sich bei Verletzungen an der Hand immer an Experten zu wenden. 

Unser exzellent ausgebildetes und erfahrenes MHAND-Team kümmert sich um sämtliche Erkrankungen der Hand, des Handgelenks und des Unterarms - ambulant und stationär. Somit können Sie sich bei Sportverletzungen in der MCLINIC in den besten Händen wissen 🙂 

#tagderhand #deinehandverdientexperten #hand #verletzung #behandlung #praxis #facharzt #expert #chirurgie #münchen #munich #praxisklinik

Unsere Ärzte verbindet alle ein Wunsch: Sie möchten mit ihrer Arbeit Menschen helfen. Gerade deshalb macht es uns immer sehr glücklich und stolz, wenn Patient*innen durch unsere Hilfe wieder zu einem unbeschwerten Leben zurückfinden.

Ein Feedback in Form einer Bewertung wie dieser hilft außerdem zu Hinterfragen, was bei der Behandlung gut lief und wieso das so war.
So können wir unser Handeln reflektieren und die Behandlung perfektionieren. Auch zeigt es einmal mehr, wie wichtig es ist, seinen Patient*innen ein offenes Ohr zu schenken und auch nach der Behandlung am Ball zu bleiben. Danke für diese motivierende Rezension!

#feedback #bewertung #operation #surgery #handchirurgie #chirurgie #münchen #helfen
... Mehr sehenWeniger sehen

Unsere Ärzte verbindet alle ein Wunsch: Sie möchten mit ihrer Arbeit Menschen helfen. Gerade deshalb macht es uns immer sehr glücklich und stolz, wenn Patient*innen durch unsere Hilfe wieder zu einem unbeschwerten Leben zurückfinden. 

Ein Feedback in Form einer Bewertung wie dieser hilft außerdem zu Hinterfragen, was bei der Behandlung gut lief und wieso das so war.
So können wir unser Handeln reflektieren und die Behandlung perfektionieren. Auch zeigt es einmal mehr, wie wichtig es ist, seinen Patient*innen ein offenes Ohr zu schenken und auch nach der Behandlung am Ball zu bleiben. Danke für diese motivierende Rezension!

#feedback #bewertung #operation #surgery #handchirurgie #chirurgie #münchen #helfen

Selbstverständlich sagen wir niemandem, wie er das neue Jahr begrüßen soll. Weil aber auch bei aller Vorsicht mal etwas schief gehen kann, haben unsere Handexperten einen kleinen Servicepost vorbereitet:

Verbrennungen sind schmerzhaft und können auch richtig gefährlich werden. Die Haut kann bei einer sogenannten "thermischen Verletzung” langfristig geschädigt werden. Doch was tun, wenn man sich verbrannt hat? Auch wenn es naheliegend scheint, mit dem Kühlen der verbrannten Stelle sollte man vorsichtig sein. Bei großflächigen Verletzungen, bei Säuglingen und bewusstlosen Patienten darf beispielsweise nie gekühlt werden!

Bei leichten Verletzungen der Epidermis, also der obersten Hautschicht, spricht man von einem Verbrennungsgrad 1. Die Verletzung sieht aus wie ein Sonnenbrand, es bilden sich keine Blasen. Hier kann man die betroffene Stelle, wenn es sich um eine kleine Verletzung handelt, selbst versorgen. Zur Linderung der Schmerzen kann die Stelle mit lauwarmen Wasser für 5-10 Minuten gekühlt werden. Ab Tag 2 kann außerdem eine Salbe aufgetragen werden.

Wenn auch die unteren Hautschichten verletzt wurden, also ab dem Verbrennungsgrad 2, sollte man einen Arzt aufsuchen. Bei großflächigen oder sehr starken Verbrennungen sollte der Notarzt gerufen werden. Das gilt auch, wenn Rauch eingeatmet wurde oder sensible Stellen wie Kopf, Gesicht, Hände oder Genitalien betroffen sind.

Also passen Sie bitte auf sich auf und haben trotzdem einen ausgelassenen, verbrennungsfreien Start ins Jahr 2023!

#neujahr #haut #verbrennung #feuerwerk #chirurg #handchirurg #Prävention #happynewyear
... Mehr sehenWeniger sehen

Selbstverständlich sagen wir niemandem, wie er das neue Jahr begrüßen soll. Weil aber auch bei aller Vorsicht mal etwas schief gehen kann, haben unsere Handexperten einen kleinen Servicepost vorbereitet:

Verbrennungen sind schmerzhaft und können auch richtig gefährlich werden. Die Haut kann bei einer sogenannten thermischen Verletzung” langfristig geschädigt werden. Doch was tun, wenn man sich verbrannt hat? Auch wenn es naheliegend scheint, mit dem Kühlen der verbrannten Stelle sollte man vorsichtig sein. Bei großflächigen Verletzungen, bei Säuglingen und bewusstlosen Patienten darf beispielsweise nie gekühlt werden!

Bei leichten Verletzungen der Epidermis, also der obersten Hautschicht, spricht man von einem Verbrennungsgrad 1. Die Verletzung sieht aus wie ein Sonnenbrand, es bilden sich keine Blasen. Hier kann man die betroffene Stelle, wenn es sich um eine kleine Verletzung handelt, selbst versorgen. Zur Linderung der Schmerzen kann die Stelle mit lauwarmen Wasser für 5-10 Minuten gekühlt werden. Ab Tag 2 kann außerdem eine Salbe aufgetragen werden. 

Wenn auch die unteren Hautschichten verletzt wurden, also ab dem Verbrennungsgrad 2, sollte man einen Arzt aufsuchen. Bei großflächigen oder sehr starken Verbrennungen sollte der Notarzt gerufen werden. Das gilt auch, wenn Rauch eingeatmet wurde oder sensible Stellen wie Kopf, Gesicht, Hände oder Genitalien betroffen sind.

Also passen Sie bitte auf sich auf und haben trotzdem einen ausgelassenen, verbrennungsfreien Start ins Jahr 2023! 

 #neujahr #haut #verbrennung #feuerwerk #chirurg #handchirurg #Prävention #happynewyear
Mehr laden

Jetzt Termin vereinbaren

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren