loader image

Lipofilling zur Handverjüngung

Mit einer Handverjüngung mittels Lipofilling lassen sich Falten gezielt glätten, damit die Hände jünger und vitaler wirken.

Lipofilling zur Handverjüngung

Hände sind genau wie das Gesicht ein stetig sichtbares Instrument unserer Kommunikation. Alterungsprozesse wie Volumenverlust und Pigmentierungen („Altersflecken“) finden auch an diesen Stellen statt, daher hat in den letzten Jahren der Wunsch nach Verjüngung an den Händen zugenommen.

Für die Behandlung stehen uns alle Methoden des Anti-Aging und der Hautrejuvenation zur Verfügung, wie zum Beispiel Laser und PRP/Eigenblutbehandlung für die Pigmentierung und Hyaluronsäurefiller und Lipofilling für die Volumenkorrekturen, insbesondere am Handrücken.

Die Behandlung

Bei Laser, PRP und Fillern dauert die Behandlung nur wenige Minuten. Hier kann entweder mit Cremes oder einer örtlichen Betäubung der Schmerz während der Behandlung minimiert werden. Das Lipofilling ist eine kleine Operation, die mit örtlicher Betäubung oder auch in einer kurzen Vollnarkose durchgeführt werden kann.

Hierbei werden mittels Liposuktion von einer anderen Körperstelle besonders vitale Fettzellen entnommen und nach Aufbereitung mittels einer Kanüle in den Handrücken gespritzt. Die Zellen heilen dort permanent ein und gleichen den Volumenverlust aus.

Nach der Behandlung

Wir empfehlen Ruhe und Schonung der Hände für 2-3 Tage. Leichte Schwellungen sind in der ersten Zeit normal. Die Schmerzen lassen sich gut mit handelsüblichen Medikamenten behandeln.

Bei einer Laserbehandlung sollte die Wundheilung mit regenerativen Cremes unterstützt werden.

ihre expert*innen

DR.-MED.-DANIEL-LONIC_neu

Priv.-Doz. Dr. med.
Daniel Lonic, M.D. (USA)

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Ärztlicher Leiter

Dr.-Talia-Bosselmann--Schwarz

Dr. med.
Talia Bosselmann-Schwarz

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Standort der Behandlung

mclinic_team_26

München Pasing

Behandlung/OP (Ausnahme Beratung)
MFORM
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Am Schützeneck 8
81241 München
MicrosoftTeams-image

München Innenstadt

Beratung
MFORM AESTETHICS
Privatpraxis für Ästhetische Chirurgie Sendlinger Straße 37
80331 München

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

  • 10 Tage vorher keine aspirinhaltigen Schmerzmittel
  • 1-2 Tage vorher keinen Alkohol

NOTWENDIGE VORUNTERSUCHUNGEN:​​

Blutbild, Gerinnungstest (Hausarzt)

Verfahren:

Unterschiedlich, je nach Beratung (Siehe PRP, Filler, Lipofilling)

OP-Dauer

ca. 15-20 min

Betäubung:

Lokal/keine (Filler, PRP, Laser), örtliche Betäubung/Vollnarkose (Lipofilling)

Gesellschaftsfähig:

nach ca. 1-2 Tagen (Lipofilling nach ca. 3-5 Tagen)

Zu beachten:

Schonung für 1-2 Tage

Kosten:

Je nach Behandlung: ca. 250-500 EUR zzgl. MwSt. pro Behandlung (PRP), ca. 400-1000 EUR zzgl. MwSt. pro Behandlung (Filler), ab ca. 1900 EUR zzgl. MwSt. pro Behandlung (Lipofilling)

Versicherung:

Wir empfehlen bei allen ästhetischen Eingriffen eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Diese bietet Ihnen für den seltenen Fall dass Komplikationen oder Probleme auftreten eine Kostensicherung. Kosten ab ca 200 €/Jahr

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 - 17:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 - 14:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter +49 (0)89 8292 4444 oder jederzeit per E-Mail unter [email protected]

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in der Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren