loader image

Lippen­­­unterspritzung

Die Lippenunterspritzung ist eine minimalinvasive Behandlung zur Modellierung und Vergrößerung der Lippen mit Fillern auf Basis von Hyaluronsäure.

Lippen­­­unterspritzung

Die Form unserer Lippen ist sehr individuell und verändert sich auch mit fortschreitendem Alter. Für regelmäßig geformte, voluminöse Lippen bietet die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern eine wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeit mit natürlichem Ergebnis. Mit den injizierbaren Fillern auf Basis von Hyaluronsäure können wir Ihren Lippen wieder mehr Volumen geben, die Form nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen optimieren oder die Textur verbessern. Die Behandlung wird dabei individuell an Ihre Lippenanatomie angepasst. Schon durch kleine Akzente kann somit eine sehr ausdrucksstarke und natürliche Wirkung erzielt werden.

DIE BEHANDLUNG

Im Allgemeinen wird die Lippenunterspritzung minimalinvasiv mit Hyaluronsäurefillern durchgeführt. Wir verwenden dabei die Produkte von Juvederm Vycross(™), die individuell für jede Behandlung gewählt werden können. Wichtig ist zunächst, Ihre Wünsche und Vorstellungen sowie unseren Behandlungsvorschlag zu einem individuell abgestimmten Behandlungsplan zusammenzufügen. Dieser kann auch aus mehreren Einzelbehandlungen bestehen oder andere Behandlungsmethoden mit einschließen. Nachdem wir gemeinsam die geeignete Methode für Sie ausgewählt haben, wird Ihnen bei Bedarf eine starke Betäubungssalbe aufgetragen. Diese sorgt für eine nahezu schmerzfreie Behandlung. Die von uns verwendeten Präparate sind zusätzlich mit einem örtlichen Betäubungsmittel versetzt, sodass eine noch angenehmere Behandlung möglich ist. Auf Wunsch kann auch eine zusätzliche örtliche Betäubungsspritze verabreicht werden, sodass während der Behandlung gar kein Gefühl in der Lippe besteht. Die Injektionen werden in unserer Praxis nur durch eine erfahrene Fachärztin oder einen Facharzt durchgeführt.

NACH DER BEHANDLUNG

Die Taubheit der Lippe hält circa 1-2 Stunden an. Auch im Anschluss haben Sie kaum Schmerzen zu erwarten. Unmittelbar nach der Behandlung schwillt die Lippe etwas an und wirkt so zunächst größer als das zu erwartende Endergebnis. Dieses tritt in der Regel nach 10-14 Tagen ein. Im Allgemeinen empfehlen wir, zur Reduzierung der Schwellneigung auf Sonneneinstrahlung, Sport und Saunabesuche in der ersten Woche nach Behandlung zu verzichten und den Alkoholkonsum zu minimieren. Schwellungsmindernd wirkt die Hochlagerung des Kopfes und moderate Kühlung (Achtung: Erst nach dem Nachlassen der Betäubung sollte gekühlt werden). Blutergüsse können vorkommen, sind aber äußerst selten und verschwinden nach 5-10 Tagen von selbst. Im Allgemeinen sind Sie nach einer Injektionsbehandlung der Lippen sofort gesellschaftsfähig. Je nach verwendeter Methode kann eine Massage sinnvoll sein. Wir werden Sie diesbezüglich aber individuell beraten.

ihre expert*innen

DR.-MED.-DANIEL-LONIC_neu

Priv.-Doz. Dr. med.
Daniel Lonic, M.D. (USA)

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Ärztlicher Leiter

Dr.-Talia-Bosselmann--Schwarz

Dr. med.
Talia Bosselmann-Schwarz

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Standort der Behandlung

mclinic_team_26

München Pasing

Behandlung/OP (Ausnahme Beratung)
MFORM
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Am Schützeneck 8
81241 München
MicrosoftTeams-image

München Innenstadt

Beratung & Behandlung/OP
MFORM AESTETHICS
Privatpraxis für Ästhetische Chirurgie Sendlinger Straße 37
80331 München

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

  • Ausführliches Beratungsgespräch und Erstellung eines klaren Behandlungsplans
  • Fotodokumentation

NOTWENDIGE VORUNTERSUCHUNGEN:​​

Keine

Verfahren:

Minimalinvasive Behandlung

OP-Dauer

15-30 Minuten

Betäubung:

Betäubungssalbe, auf Wunsch zusätzliche Betäubungsspritze möglich

Gesellschaftsfähig:

sofort

Nachbehandlung:

Kontrolle nach 10 Tagen und 3 Monaten bzw. je nach Behandlungsplan

Zu beachten:

1 Woche Verzicht auf:

  • Sonnenexposition
  • Sport
  • Saunabesuche
  • Alkoholkonsum

Kosten:

Ab 380 EUR zzgl. MwSt.

Versicherung:

Wir empfehlen bei allen ästhetischen Eingriffen eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Diese bietet Ihnen für den seltenen Fall dass Komplikationen oder Probleme auftreten eine Kostensicherung. Kosten ab ca 200 €/Jahr

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 - 17:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 - 14:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter +49 (0)89 8292 4444 oder jederzeit per E-Mail unter [email protected]

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in der Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren