Taking too long? Close loading screen.

Obstruktive Schlafapnoe

Bei der obstruktiven Schlafapnoe werden die Atemwege eingeengt und die schlafende Person bekommt zu wenig Luft, erwacht dauernd und schläft nicht erholsam.
Obstruktive Schlafapnoe

OBSTRUKTIVE SCHLAFAPNOE (OSAS)

Menschen, die eine obstruktive Schlafapnoe (OSAS) haben, bekommen – meist ohne es zu merken – beim Schlafen schlecht Luft, schnarchen meist sehr laut, haben Atemaussetzer (Apnoen) und sind tagsüber sehr schläfrig. Dies erhöht auf Dauer das Risiko für andere Erkrankungen und kann die Lebensqualität enorm beeinträchtigen. Menschen mit einer obstruktiven Schlafapnoe haben häufiger Bluthochdruck und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie haben daher ein höheres Risiko, einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder Herzrhythmusstörungen zu bekommen.

Wir bieten in unserer Praxis eine ausführliche Beratung und die gesamte Diagnostik inklusive dreidimensionaler bildgebender Verfahren an. Wir evaluieren mit Ihnen gemeinsam die bestmögliche Option einer operativen OSAS-Behandlung, die von kleineren kieferchirurgischen Operationen bis hin zum umfangreichen Bimaxillären Rotation Advancement reichen. Die Operationen werden ambulant in unserem praxiseigenen OP-Zentrum oder am Helios Klinikum München West durchgeführt.

Das Bimaxilläre Rotation Advancement ist ein kieferchirurgischer Eingriff, bei dem wir durch Osteotomie (Knochenschnitte) und gezielte Vorverlagerung sowohl des Oberkiefers und des Unterkiefers die Atemwege in allen Anteilen des Rachens erweitern. Geplant wird die OP mit Hilfe modernster digitaler Bildgebungsverfahren, der 3D-Fotogrammetrie (3dMD) und der Digitalen Volumentomografie (DVT). Diese Verfahren ermöglichen es uns, die Luftwege und das spätere Erscheinungsbild zu visualisieren und den Eingriff mit einer funktionellen Mundbodenstraffung zu kombinieren. 

Die Operation ist daher höchst individuell auf jeden Patient*innen abgestimmt. Die von uns praktizierte Methode des Bimaxillären Rotation Advancements hat sich in der Kombination der Maßnahmen als besonders effektiv bei Patient*innen mit schwerer OSAS herausgestellt und gewährleistet neben einer vielfach verbesserten Funktion der Atmung während des Schlafes auch eine nicht zu gravierende äußerliche Veränderung. Nur wenige Zentren weltweit bieten das Bimaxilläre Rotation Advancement an.

Wir verfügen nach internationaler Ausbildung und Forschungstätigkeit über die nötige Erfahrung und wir verfügen über die modernsten Bildgebungs- und Operationsverfahren, um diese Operationen optimal durchführen zu können. Wir operieren mit gleich zwei erfahrenen Ärzten, so dass wir Ihnen eine hohe Sicherheit gewährleisten, das zuvor virtuell geplante und mit Ihnen besprochene Ergebnis zu Ihrer Zufriedenheit umsetzen zu können.

Aufgrund der häufigen Begleiterkrankungen von Patient*innen mit OSAS (Bluthochdruck, Übergewicht, u.a.) legen wir Wert auf eine vollumfängliche medizinische Versorgung inklusive eines intensivmedizinischen Backgrounds, so dass Sie sich auch im äußerst seltenen Falle einer unerwarteten Komplikation rundum sicher fühlen können. 

Im Bedarfsfall stehen uns am benachbarten Helios Klinikum München West Intensivmediziner, Schmerztherapeuten, Ernährungsberater und auch alle anderen benachbarten Fachdisziplinen vor Ort zur Verfügung, um Ihnen eine umfassende Therapiemöglichkeit zu gewährleisten.

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

Notwendige Voruntersuchungen:

Schlafdiagnostik, Allgemeinmed. Checkup, EKG, Blutbild, Gerinnungstest (Hausarzt)

Verfahren:

Ambulante oder stationäre Operation je nach Ausdehnung

OP-Dauer:

1,5-4 Stunden

Betäubung:

Vollnarkose

Nachbehandlung:

Zu beachten:

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 - 12:00 bzw. 14:00 - 18:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 - 13:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter
+49 (0)89 8292 4444 oder jederzeit per E-Mail unter [email protected]

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in der Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.

MCLINIC

MCLINIC | Interdisziplinäres Facharztzentrum München
Am Schützeneck 8
81241 München

© 2021 Alle Rechte vorbehalten
Wichtige Informationen zu Ihrem Termin

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da

Unsere Sprechzeiten sind: Montag bis Donnerstag von 8:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 8:00 – 13:00 Uhr.
Jedoch möchten wir Sie auf einige Sicherheitsvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen für Ihren Besuch bei uns hinweisen:

Ausgenommen von der FFP2-Pflicht sind:

Wir passen außerdem laufend unsere Praxis auf die aktuelle Situation hin an. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank und bleiben Sie weiterhin gesund!

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren


Download PDF

Jetzt Termin vereinbaren