Taking too long? Close loading screen.

Hautveränder­ungen und Hautkrebs

Bösartige Hautveränderungen (Hautkrebs) äußern sich meist in Form von Hautknötchen oder asymetrischen Erhebungen.
Hautveränder­ungen und Hautkrebs

HAUTVERÄNDERUNGEN UND HAUTKREBS

Veränderungen der Gesichtshaut äußern sich in unterschiedlichen Formen. 

Ein Großteil stellt “lediglich” ein kosmetisches Problem da, andere wiederum signalisieren eine Erkrankung der Haut und müssen daher unbedingt behandelt werden.

Wir behandeln folgende Hauterscheinungen operativ:

Fibrome

Fibrome sind gutartige Hautveränderungen. Sie stellen sich als aufgeworfene, hautfarbene Knötchen, die auch herabhängen (pendeln), dar und können leicht entfernt werden.

Atherome

Atherome (auch Grützbeutel oder Talgzysten genannt) entstehen durch eine Verstopfung des Ausführungsganges einer Talgdrüse. Sie sind gutartig, aber oftmals lästig und können sich entzünden.

Warzen

Warzen sind gutartige Hautwucherungen, die durch ein Virus hervorgerufen werden. Am häufigsten treten Warzen an Händen, Füßen und im Gesicht auf. Obwohl sie fast immer harmlos sind, sollte ein Arzt die Hautwucherung untersuchen, um zu verhindern, dass sie sich am eigenen Körper oder auf andere Personen ausbreiten. Warzen sind flach, bräunlich oder braun-schwarz. Sie glänzen stark und können leicht abgetragen werden. Im Zweifelsfall sollte auch hier eine Gewebeuntersuchung erfolgen, da die Abgrenzung zum Hautkrebs nicht immer eindeutig ist.

Basaliome (weißer Hautkrebs, Basalzellkrebs)

Basaliome entstehen meist an Stellen, die der Sonne ausgesetzt sind (Nase, Gesicht, Stirn, Schläfe, Ohren). Der Tumor wird als “halbbösartig” bezeichnet, da er zwar wie ein bösartiger Tumor das umliegende Gewebe attackiert, aber nur äußerst selten (in 0,03%) Metastasen bildet. Basaliome treten vor allem zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr auf. Sie sind der häufigste Tumor der Haut und sind i.d.R. sehr gut chirurgisch behandelbar.

Leberflecken

Bei Leberflecken (Muttermal) hilft auch die sogenannte ABCDE-Regel. Bei Vorliegen von zwei der vorliegenden Kriterien sollte der Fleck vorsichtshalber entfernt werden.

Im Behandlungsgespräch klären wir Sie über den jeweiligen Behandlungsablauf, Risiken und Erfolgschancen sowie die Nachsorge auf.

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

Verfahren:

Ambulante oder stationäre Operation je nach Ausdehnung

Betäubung:

Lokalanästhesie oder Vollnarkose

Nachbehandlung:

Zu beachten:

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 - 12:00 bzw. 14:00 - 18:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 - 13:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter
+49 (0)89 8292 4444 oder jederzeit per E-Mail unter [email protected]

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in der Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.

Wichtige Informationen zu Ihrem Termin

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da

Unsere Sprechzeiten sind: Montag bis Donnerstag von 8:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 8:00 – 13:00 Uhr.
Jedoch möchten wir Sie auf einige Sicherheitsvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen für Ihren Besuch bei uns hinweisen:

Ausgenommen von der FFP2-Pflicht sind:

Wir passen außerdem laufend unsere Praxis auf die aktuelle Situation hin an. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank und bleiben Sie weiterhin gesund!

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren


Download PDF

Jetzt Termin vereinbaren