Fadenlift

Das neue und innovative Fadenlifting ist eine minimalinvasive Behandlungsmethode zur Straffung der Haut im Gesicht und am restlichen Körper.

FADENLIFT

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Elastizität und die Kollagenproduktion wird eingeschränkt. Die Folgen sind Gesichtsfalten, dunkle Augenränder und erschlaffte Haut. Unser Ausdruck wirkt oft müde oder angespannt und häufig fühlen wir uns viel jünger als unser äußeres Erscheinungsbild suggeriert. 

In der Dermatologie und der Schönheitschirurgie gibt es viele Möglichkeiten betroffene Personen zu behandeln. Für diejenigen, die einem chirurgischen Eingriff eher ablehnend gegenüberstehen, gibt es eine sehr effiziente minimal-invasive Alternative.

Bei einem Fadenlifting handelt sich um eine neue innovative Methode der Gesichtsverjüngung, welche den Vorteil eines nicht chirurgischen Eingriffes bietet und somit nur kurze Genesungszeit erfordert. Das Material besteht aus abbaubaren (resorbierbaren) Fäden, die längst in der Chirurgie ihre Anwendung finden. 

Sie verbinden sich mit dem Unterhautgewebe und führen bei entsprechender Lage zu einem Zug in die gewünschte Richtung. Dadurch entsteht eine leichte Raffung des Unterhautgewebes und der Haut, welche durch die natürliche Bindegewebsvermehrung verfestigt wird.

Da zum Einziehen der Fäden keine Schnitte gesetzt werden müssen, sondern lediglich Microkanülen verwendet werden, stellt das Fadenlift eine sehr schonende Liftingmethode dar. Die eingezogenen Fäden stützen das Gewebe, und straffen damit langanhaltend die darüberliegende Haut.

Währenddessen steigert der kontinuierliche Abbau der Fäden die körpereigene Kollagenproduktion und verbessert somit das Hautbild in zweierlei Hinsicht. Eine erste Verbesserung ist bereits direkt nach der Behandlung sichtbar. Nach 3 – 4 Wochen ist mit dem endgültigen Ergebnis zu rechnen.

Ein Fadenlift wird in Lokalanästhesie durchgeführt. Je nachdem, ob wie viele Gesichtspartien behandelt werden, kommen zwei oder mehrere Nähte zum Einsatz, die durch einen kleinen Stich auf der Hautoberfläche unter der Haut in das Unterhautfettgewebe eingebracht werden. 

Dann wird die Haut entlang der bi-direktionalen Zapfen gerafft und die entsprechenden Bereiche angehoben. Die Behandlung kann mit Hyaluronsäure-Fillern und Botox-Behandlungen kombiniert werden.

In der Regel sind Sie nach einem Threadlifting sehr schnell (1-3 Tage) wieder gesellschaftsfähig und die Ergebnisse sind sofort sichtbar. In den ersten Tagen sollten Sie auf dem Rücken schlafen, wobei der Oberkörper um 30-45 Grad angehoben sein sollte. Außerdem sollten Sie Ihr Gesicht in den ersten Tagen sorgfältig waschen, ohne zu reiben. 

Schwellungen oder Blutergüsse sind möglich, aber sehr selten und verschwinden schnell, wenn sie durch die Schwerkraft verursacht werden. Leichte Aktivitäten sind nach 7-10 Tagen erlaubt. In den ersten 4 Wochen sollten Sie keinen Sport treiben und Sauna und Gesichtsbehandlungen meiden.

ÜBERBLICK DER BEHANDLUNG

Vor der Operation:

Verfahren:

Ambulante Behandlung

OP-Dauer:

ca. 30 Minuten

Betäubung:

Lokale Betäubung

Zu beachten:

Gesellschaftsfähig:

nach 1-3 Tagen

Wir sind
für Sie da

ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Mit wenigen Klicks zum individuellen Wunschtermin. Geben Sie einfach Ihre Versicherungsart, Ihren Behandlungsgrund und Ihren Terminvorschlag ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08:00 - 12:00 bzw. 14:00 - 18:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 - 13:00 Uhr. Termine bitte nach Vereinbarung.

KONTAKT

Sie erreichen uns telefonisch zu den angegebenen Öffnungszeiten unter
+49 (0)89 8292 4444 oder jederzeit per E-Mail unter kontakt@mface.de

ANFAHRT

Sie erreichen uns mit dem Auto und dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Unsere Räumlichkeiten sind günstig in der Nähe des Bahnhofs München-Pasing gelegen.

MCLINIC

MCLINIC | Interdisziplinäres Facharztzentrum München
Am Schützeneck 8
81241 München

© 2021 Alle Rechte vorbehalten
Wichtige Informationen zu Ihrem Termin

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da

Unsere Sprechzeiten sind: Montag bis Donnerstag von 8:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 8:00 – 13:00 Uhr.
Jedoch möchten wir Sie auf einige Sicherheitsvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen für Ihren Besuch bei uns hinweisen:

Ausgenommen von der FFP2-Pflicht sind:

Wir passen außerdem laufend unsere Praxis auf die aktuelle Situation hin an. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank und bleiben Sie weiterhin gesund!

SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche
Störung unserer Telefonanlage

Liebe Patientinnen und Patienten,

leider kommt es aktuell zu Störungen mit unserer Telefonanlage, wodurch es sein kann, dass Sie uns zeitweise telefonisch nicht erreichen können. Unser Telefonanbieter und unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck daran, dieses Problem schnellstmöglich zu lösen. 

Wir bitten Sie, vorübergehend auf die schriftliche Kommunikation per Mail auszuweichen oder direkt online einen Termin unter https://www.mclinic.de/kontakt/onlineterminvergabe/ zu vereinbaren – wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Jetzt E-Mail schreiben
Wählen sie ihren Fachbereich:

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren